NEW: Helicopter Fishing Adventure

Tsimane | Bolivien
2024-07-flyfish-adventures-bolivien-16.jpg

First come,
first serve

Jetzt auf die Vormerkliste setzen lassen, um über freiwerdende Plätze oder die nächste Reise informiert zu werden.

Reiseinformationen

Allgemeines

Tsimane | Bolivien
06. - 13. Juli 2024
Min. 1 Personen
Max. 6 Personen
Anreise: Flug, Taxi, Charterflug & Bootsfahrt
Geeignet für fortgeschrittene Fliegenfischer

Inklusive

Transfer

Abholung und Transfers in Santa Cruz sind organisiert.

Übernachtung
  • Je eine Übernachtung in Santa Cruz bei An- und Abreise
  • 3 Tage auf der Pluma Lodge und 3 Tage auf der Secure Lodge
Guiding

Ein Guide für 2 Angler

Helicopter

2 Helikopter vor Ort

Angellizenz
Verpflegung

Vollpension: alles enthalten außer besondere alkoholische Getränke.

Wifi
Wäsche

Kostenloses Wäscheservice

Exklusive

Flug

Internationale Flüge

Fischereiausrüstung

Es gibt einen kleinen Flyshop auf der Lodge, in dem man das Wichtigste kaufen kann, auch Fliegen.

Papiere

Visa und Covid Test

Trinkgeld

Trinkgeld für die Guides und das Team der Lodge

Gebühren

Naturschutzgebühr: 1.250 Euro pro Person als Abgabe für die Tsimane-Einwohner und für den Naturschutzpark.

Spa

Jacuzzi und Massage gegen Bezahlung

In the Amazon jungle

Ab der Saison 2024 bietet Untaimed Angling auf der Pluma und der Secure Lodge ein neues und einzigartiges Abenteuer an. Das reguläre Fischereiprogramm oberhalb und unterhalb der beiden Lodges wird eingestellt. Künftig gibt es ausschließlich ein Combi Pluma & Secure Lodge Flyout-Programm mit einem Helikopter. Dabei ist man drei Tage auf der Pluma Lodge und drei Tage auf der Secure Lodge und kann auf diese Weise mehr Flüsse erreichen. Mitte der Woche wird mit dem Helicopter die Lodge gewechselt. 

Tsimane | Bolivien
06. - 13. Juli 2024

Der Helikopter - ein Game Changer

Das Besondere ist, dass man mit dem Helikopter in 5 bis 15 Minuten neun Seitenflüsse erreichen kann. Es wird auf den Flüssen Pluma, Itirisama, Namajti, Ambaibo, Agua Fria, Secure, Agua Negra, Wawasame und Maniquicito gefischt. 
Die Anzahl der Fische, die Vielfalt unberührter Flüsse, die Natur und die Tierwelt sind einzigartig und atemberaubend. Dieses Abenteuer ist etwas Besonderes und einer der besten Fishing Trips, den man machen kann.

Come fly
with me

2024-07-flyfish-adventures-bolivien-12.jpg

Der Grundgedanke dahinter

Da man neun Flüsse befischen kann, bleiben die Gewässer langfristig frei von zu großem Befischungsdruck. Die meisten Flüsse wurden bereits kartiert, und die Beats sind mit GPS getrackt. Laut Marcello wird es so sein, dass ein Beat maximal zweimal pro Jahr befischt wird, oft sogar nur einmal.

  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-26.jpg
    Unberührte Natur
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-24.jpg
    Goldrausch
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-23.jpg
    Flyfishing with friends
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-27.jpg
    Auf in entlegene Gebiete
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-18.jpg
    Wilde Sprünge
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-15.jpg
    Unterwegs
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-22.jpg
    Ankunft
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-17.jpg
    Go with the flow
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-19.jpg
    In action
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-1.jpeg
    Was für ein Anblick!
  • 2024-07-flyfish-adventures-bolivien-12.jpg
    Toller Fang!

Die Unterkunft: 
Luxus mitten im Nirgendwo

Reiseinformationen

Die wichtigsten Reiseinformationen zum Helikopter-Programm Pluma-Secure Lodge Tsiname, Bolivien. Preis ab € 16.000 plus Abgaben für die Tsiname-Einwohner und für den Naturschutzpark.

Allgemeines

Tsimane | Bolivien
06. - 13. Juli 2024
Min. 1 Personen
Max. 6 Personen
Anreise: Flug, Taxi, Charterflug & Bootsfahrt
Geeignet für fortgeschrittene Fliegenfischer

Inklusive

Transfer

Abholung und Transfers in Santa Cruz sind organisiert.

Übernachtung
  • Je eine Übernachtung in Santa Cruz bei An- und Abreise
  • 3 Tage auf der Pluma Lodge und 3 Tage auf der Secure Lodge
Guiding

Ein Guide für 2 Angler

Helicopter

2 Helikopter vor Ort

Angellizenz
Verpflegung

Vollpension: alles enthalten außer besondere alkoholische Getränke.

Wifi
Wäsche

Kostenloses Wäscheservice

Exklusive

Flug

Internationale Flüge

Fischereiausrüstung

Es gibt einen kleinen Flyshop auf der Lodge, in dem man das Wichtigste kaufen kann, auch Fliegen.

Papiere

Visa und Covid Test

Trinkgeld

Trinkgeld für die Guides und das Team der Lodge

Gebühren

Naturschutzgebühr: 1.250 Euro pro Person als Abgabe für die Tsimane-Einwohner und für den Naturschutzpark.

Spa

Jacuzzi und Massage gegen Bezahlung

PACKLISTE

Zur Vorbereitung der Reise habe ich hier Informationen rund um die notwendige Ausrüstung zusammengestellt. Achtung: Es gilt ein 40 Pfund-Gewichtslimit für den Charterflug von Santa Cruz nach Tsiname, 30 Pfund für das Hauptgepäck und 10 Pfund für das Handgepäck. Nur Soft Gepäcktaschen sind erlaubt, keine Hartschalenkoffer!

Gepäck & Nützliches

  • Reisepass, mindestens einem Jahr gültig
  • 2 Kopien des Reisepasses
  • Flugticket und Reiseplan
  • Brasilianisches Touristenvisum
  • Bargeld für die Reise, für Trinkgeld in der Lodge und das Native Fee
  • Kreditkarten
  • Notrufnummer
  • Toilettenartikel, notwendige Medikamente und Elektrolyte
  • Insektenschutzmittel
  • Leichte Watschuhe mit rutschfester Gummisohle, auch zum Wandern geeignet. Keine Spikes!
  • Wasserfester Sonnenschutz SPF 50
  • Sunblocker für Lippen und Nase
  • Universeller Elektroadapter
  • 2 polarisierte Sonnenbrillen
  • 2 Buffs
  • Schildkappe
  • Zange
  • Hakenschärfer
  • Handschuhe als Sonnenschutz
  • Schnurclip
  • Leichte Regenjacke
  • Leichtes Synthetikfleece für abends
  • 4 leichte T-Shirts oder Hemden mit langen Ärmeln
  • Leichte Watschuhe mit rutschfester Sohle, auch zum Wandern und Waten geeignet.
  • Leichte Neo
  • Watstock
  • Kameraausrüstung
  • Stirnlampe
  • Wasserdichter Rucksack

Ruten

  • Schnurklasse 8-9

ROLLEN

Bitte die passenden Rollengrößen für die Ruten mitbringen. Wichtig ist, dass ausreichend Backing 30-50 lbs auf der Rolle ist und dass die Rollen ein gutes Bremssystem haben.

Fliegenschnüre

Die Fliegenschnüre müssen für die Tropen geeignet sein und für das Werfen von Streamern mittlerer Größe.

Die Cortland Ghost Tip 9 line ist zum Beispiel eine super Schnur. Mit dem 9 Fuss intermediate tip und der hoch aufschwimmenden Floating Schnur ist das eine top Fliegenschnur.

Vorfach

Die Fische, die wir befischen sind nicht vorfachscheu, haben aber alle scharfe Zähne.

Flourcarbon in den Stärken 30 und 40 lbs von Cortland und Rio Powerflex Wire tippet in 30 und 40 lbs.

Fliegen

Für Dorados sind mittlere bis große Streamer in der Größe von 15-20 cm ideal, z.B Andino Deceiver, Bucktail Deceiver. Auch Oberflächenfliegen wie Poledancer und Popper funktionieren hervorragend. Top Haken ist der Ahrex SA 270 in der Größe 4/0.

Für Pacu sind kleine Streamer in den Größen 6-7 cm ideal, z.B Peanut Butter oder Deceiver. Auch Intruder funktionieren gut. Wichtig ist ein stabiler Haken, denn Pacus sind starke Fische und können auch einen Haken abdrücken. Pacus nehmen auch Trockenfliegen oder was von den Bäumen fällt und diese imitiert (Fruchtfliegen, Zikaden, Foamfliegen und ähnliches.)